Gebäudeversicherung

Gebäudeversicherung

Versicherungsvergleich Wohngebäude

Wer eine günstige Gebäudeversicherung finden möchte, für den ist guter Rat oft teuer. Die Auswahl an Tarifen ist enorm. Oft hilft der Gebäudeversicherung Vergleich und bringt Lichts ins Dunkel. Mit unserem Wohngebäudeversicherung Rechner finden Sie günstige Wohngebäudeversicherungen im Vergleich und auch Ihren ganz persönlichen Testsieger.

Private und gewerbliche Gebäudeversicherungen gehören mit zu den größten Versicherungszweigen der Sachversicherungen. Es wird unterschieden nach Wohngebäude, gemischt genutzte Gebäude und gewerbliche Gebäude. In den vergangenen Jahren sind die Prämien der Gebäudeversicherungen gestiegen. Unter anderem deshalb, weil Naturereignisse vermehrt Schäden an Gebäuden verursachen.

Inhaltsübersicht

Auch der immer älter werdende Bestand an Gebäuden, was zu vermehrten Schäden im Bereich Leitungswasser führte, trägt zu steigenden Prämien der Gebäudeversicherungen bei.

Der Begriff der Gebäudeversicherung wird im Rahmen der Wohngebäudeversicherung so definiert, dass es sich dabei um ein mit dem Erdboden verbundenes Bauwerk handelt, das überwiegend der Nutzung zu Wohnzwecken dient und gegen äußere Einflüsse schützt. Überwiegt der Gewerbeanteil bzw. fällt der Teil des Gebäudes, was zu Wohnzwecken genutzt wird, auf unter 50% spricht man von einem gewerblichen Gebäude.

Günstige Gebäudeversicherung Einfamilienhaus

Einfamilienhäuser sind im Vergleich zu einem Mehrfamilienhaus deutlich günstiger zu versichern. Das Risiko für den Versicherer ist überschaubar, sofern es selbstgenutzt und renoviert ist oder es sich um einen Neubau handelt.

Etwas anders sieht es aus, wenn Sie eine Gebäudeversicherung für ein altes Einfamilienhaus suchen. Gebäudeversicherung stellen hier sehr konkrete Fragen zum Sanierungsstand. Der ein oder andere Versicherer lehnt es sogar ab, Gebäude zu versichern, die älter als 30 Jahre oder gar 40 Jahre sind. Ein vermietetes Einfamilienhaus wird ebenfalls als höheres Risiko eingestuft, weil Versicherer davon ausgehen, dass Mieter nicht mit der gleichen Sorgfalt mit dem Objekt umgehen, wie es Eigentümer tun.
Günstige Gebäudeversicherung Mehrfamilienhaus
Mehrfamilienhaus Besitzer müssen häufig tiefer in die Tasche greifen, als es Einfamilienhaus Besitzer tun. Der Grund: Mehrfamilienhäuser sind häufiger vermietet und nicht selbst genutzt. Das Risiko für den Versicherer steigt dadurch, weil Mieter tendenziell nicht so Sorgsam mit fremdem Eigentum umgehen, wie Eigentümer selbst es tun. Und natürlich auch die Tatsache, dass ein Mehrfamilienhaus schlicht größer ist als ein Einfamilienhaus und der Wert damit auch höher anzusetzen ist.

Bei Mehrfamilienhäusern empfiehlt es sich zudem, dass auch eine Gebäudehaftpflicht für Haus- und Grundbesitzer abgeschlossen wird. Eine Glasversicherung für die Gebäudeverglasung wird bei Mehrfamilienhäusern in aller Regel von den einzelnen Bewohnern im Rahmen der Hausratversicherung abgeschlossen.
Günstige Gebäudeversicherung Holzhaus
Holzhäuser fallen in der Bauartklasse in BAK 3, wenn diese massiv gebaut wurden oder bei Fertighäusern in die Fertighausgruppe (FHG) 2 oder 3. In unserem Gebäudeversicherung Rechner werden natürlich für eine günstige Wohngebäudeversicherung Holzhaus Besitzer ebenfalls fündig.

Günstige Gebäudeversicherung mit Elementar
Der Schutz vor den finanziellen Folgen von Naturgefahren lässt sich auch in einer günstigen Wohngebäudeversicherung wunderbar integrieren. Achten Sie darauf, dass auch die erweiterte Elementarschäden mitversichert sind.

Mit einer Elementarschadenversicherung finden Sie Schutz bei Schäden durch Überschwemmung durch Witterungsniederschläge, Ausuferung von oberirdischen Gewässern, Schneedruck, Lawinen, Erdrutsch, Erdfall, Erdbeben. Sturm oder Hagelschäden sind bereits in den normalen Wohngebäudeversicherungen enthalten!
Günstige Gebäudeversicherung finden
Eine günstige Gebäudeversicherung finden zu wollen fällt vielen Menschen schwer. Obgleich Neubauten von den Versicherern bevorzugt werden, weil dort natürlich das Schadenrisiko deutlich geringer ist, ist es ungleich schwerer eine günstige Wohngebäudeversicherung für Altbau Gebäude zu finden. Vor allem dann, wenn der Altbau nicht oder nur unzureichend saniert ist.

In unserem Wohngebäudeversicherung Rechner finden Sie eine breite Auswahl an Wohngebäudeversicherungen. Tarife, die wir ganz besonders empfehlenswert finden, sind speziell hervorgehoben und als Tip markiert. Leistungsmerkmale und Erfahrungswerte fliesen in den Vergleich ebenfalls mit ein. So fällt es Ihnen leichte, eine günstige Wohngebäudeversicherung finden zu können. Wichtig ist deshalb, dass Sie die Wohngebäudeversicherungen im Vergleich, die für Sie in Frage kommen, direkt gegenüber stellen oder bei Unklarheiten einen Wohngebäudeversicherung Experten zu Rate zu ziehen.
Wohngebäudeversicherung Rechner
Unser Wohngebäudeversicherung Rechner ist möglichst einfach in der Handhabe gehalten. Alle für die Beitragsberechnung relevanten Kriterien werden nacheinander abgefragt. Gibt es Unklarheiten, können Sie mit den entsprechenden Hilfetexten schnell eine Antwort finden.

Wir empfehlen allerdings, wenn Sie eine Gebäudeversicherung trotz Vorschäden oder trotz Kündigung vom Vorversicherer finden möchten, direkt mit uns Kontakt aufzunehmen. Für solche Fälle sind die Rechner für Wohngebäudeversicherungen einfach zu ungenau. Versicherer entscheiden bei Vorschäden oder Kündigung durch den Vorversicherer sehr individuell über die Annahme von Wohngebäudeversicherungen.
Wohngebäudeversicherung günstige Anbieter
Eine Vielzahl günstiger Anbieter für Wohngebäudeversicherung finden Sie in unserem Wohngebäudeversicherung Rechner. Sie erkennen diese daran, dass Preis und Leistung in einem ausgewogenen Verhältnis zueinander stehen.

In der Wohngebäudeversicherung günstige Anbieter sind u.a. die Domcura, Oberösterreichische Versicherung und die Direkt Assekuranz. Auch Asspario oder die Degenia sind in der Wohngebäudeversicherung günstige Anbieter. Mehr zu unseren Wohngebäudeversicherung Testsiegern, erfahren Sie in unserem Wohngebäudeversicherung Test.
Wie hoch sind die Wohngebäudeversicherung Kosten ungefähr?
Wie hoch die Wohngebäudeversicherung Kosten ungefähr sind, wird uns sehr häufig bereits im Erstgespräch die Frage gestellt. Das lässt sich natürlich so nicht beantworten, weil die Rahmenbedingungen zu dem Zeitpunkt noch nicht bekannt sind. Wie alt ist das Gebäude, wird es vermietet, gab es Vorschäden, wurde es renoviert, welchen Wert hat die Immobilie und vieles mehr muss vorab geklärt werden. Sind alle Fragen beantwortet, dann stellt sich die Frage nach den ungefähren Wohngebäudeversicherung Kosten auch nicht mehr. Dann können wir die Kosten nämlich ganz genau benennen.

Wer selbst ohne Beratung eine günstige Gebäudeversicherung sucht, dem empfehlen wir unseren Wohngebäudeversicherung Rechner.

Wogegen kann ich mich versichern?

Gebäudeversicherungen bieten Ihnen finanziellen Schutz unter anderem bei Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm, Hagel oder weitere Elementargefahren wie z. B. Überschwemmung.

  • Feuer 
  • Leitungswasser
  • Sturm / Hagel
  • Naturgefahren

Über verschiedene Zusatzbausteine kann dieser Versicherungsschutz bis hin zur Allgefahren Deckung ausgebaut werden. 

Welche Vorteile bietet ein Versicherungsmakler?

Als Versicherungsmakler helfen wir Ihnen dabei, eine passende Alternative zur Gebäudeversicherung zu finden, beraten Sie objektiv und unterstützen Sie ganz individuell bei der Entscheidungsfindung, welcher Versicherer bereit ist das Risiko zu zeichnen.

  • Umfangreicher Schutz für Immobilien – Auch für Gebäude mit Vorschäden
  • Unverbindlich & Kostenlos vergleichen – faires Preis-/Leistungsverhältnis
  • Beratung durch Experten möglich – Erstberatung per Telefon & Email

Regional bis überregional, von Heilbronn bis Hamburg. Gerne stehen wir Ihnen zum Thema Gebäudeversicherung mit Rat und Tat zur Seite.

Unterscheidung Wohngebäude und Gewerbegebäude

Die private Wohngebäudeversicherung versichert Gebäude, deren Anteil der Nutzung zu Wohnzwecken 50 Prozent übersteigt. Dies gilt sowohl für Einfamilienhäuser als auch für Mehrfamilienhäuser. Auch große Wohngebäudekomplexe können in einer privaten Wohngebäudeversicherung versichert werden. Gerne unterstützen wir Sie bei einem Wohngebäudeversicherung Preisvergleich

Die gewerbliche Gebäudeversicherung versichert Gebäude, deren Anteil der gewerblichen Nutzung 50 Prozent übersteigt. Dies können Bürogebäude, Betriebsgebäude oder Lagerhallen sein. Je nach ausgeübter Tätigkeit und Branche kann es mal einfacher oder auch mal schwieriger sein eine passende Gebäudeversicherung für Ihr Gewerbe zu finden.

Versicherungsschutz bieten die Gebäudeversicherungen standardmäßig für die unterschiedlichsten Gefahren. Die bekanntesten davon sind vermutlich Feuer, Sturm/Hagel oder auch Leitungswasser. Diese können um weitere Bausteine erweitert werden, um einen umfassenden Schutz der Gebäude in der Gebäudeversicherung sicherstellen zu können.

Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie beim Gebäude Versicherungsvergleich online Ihren persönlichen Testsieger finden.